Schattenseiten des Sozialstaats

Gegen das von einigen "Kritikern" propagierte Menschenbild nimmt sich der ganze ALG2 Betrieb ziemlich harmlos aus. Jüngstes Fundstück:

Für eine Gerechte Sache zu kämpfen,bringt mir mehr an Lebensenergie und Würde als mein leben lang geknechtet und Versklavt,nach Reichtum und Ansehen zu ringen !Den Reichtum und Ansehen sind vergänglich ! Die Sache selbst aber Lebt in Dir ,und lebt in anderen weiter !

Verfasser: Dirk Grund, Quelle

So spricht jemand, dessen ganzes Leben aus dem Dagegen-sein besteht. Das Ideal: der Ameisenstaat. Pardon, der gerechte Ameisenstaat.

Alternativen? Ich kenne nur eine:)

Die eigenen Werte zu leben und sie immer neu zu erspielen, bringt mehr an Lebensenergie als alles andere. Wer es tut, wird nie über "Würde" nachdenken, weil dieses Konzept von einem festen und zu würdigenden Wert ausgeht, den man nicht haben kann, der man nur sein kann. Oder eben nicht. Für eigene Werte kann man sich nur entscheiden, alles andere sind kontingente Wahlen. Wenn es (eine) Sache(n) gibt, die du über den Menschen stellst, sagt das schon alles über das Menschenbild.