Matjes Rezept

Matjes ist eines der einfachsten Fischrezepte - man muss den Fisch nicht kochen.

Matjes - ein billiges, leckeres und nahrhaftes EssenMatjes sind besonders milde Salzheringe, die durch Enzyme in einer Salzlake gereift sind. Der Begriff "Matjes" stammt vom niederländischen "Maatjesharing". Das bedeutet Mädchenhering und bezieht sich auf die geschlechtliche Unreife des Fisches.

Matjes werden Ende Mai/Anfang Juni in der Nordsee gefangen, bevor ihre Fortpflanzungszeit beginnt. Sie haben einen relativ hohen Fettgehalt, über 15 Prozent.

 

Und so bereiten Sie Matjes mit Kartoffeln zu:

Zutaten für Matjesrezept

 

Sie benötigen:

  • Kartoffeln
  • 1 Glas saure Gurken
  • 1 bis 2 Becher Sahne
  • 3 mittelgroße Zwiebeln
  • 2 Päckchen Matjesfilets (Alternative: 8 frische Matjes vom Fischstand. Er ist fester und milder im Geschmack. Aber auch teurer und es gibt ihn nicht immer)
  • je nach Geschmack 1 säuerlicher Apfel (Boskop)

Matjes kleinschneidenNehmen Sie die Filets aus dem Öl. Mit Küchenpapier tupfen Sie die Fischfilets vorsichtig trocken. Mit einem Küchenmesser schneiden Sie die Matjesfilets quer in fingerbreite Streifen.

 

Fisch in SchüsselAnschließend kommen die geschnittenen Matjesstücke in eine Schüssel

 

Zwiebeln schneidenSchälen Sie die Zwiebeln. Schneiden Sie sie in dünne Ringe.

 

ZwiebelringeStreuen Sie die Zwiebelringe über den Fisch. Wenn die einzelnen Ringe noch zusammenkleben und eine Scheibe bilden, drücken Sie die inneren Ringe raus. Wenn die Zwiebel so wie auf dem Bild links auseinanderfällt, ist alles gut. :)

 

Gurken scheidenJetzt kommen die sauren Gurken dran. Je nach Geschmack empfehle ich eine Handvoll zu nehmen, allerhöchstens aber ein halbes Glas. Schneiden Sie die Gurken in dünne Scheibchen.

 

alles vermischenVermischen Sie das Ganze: die Gurkenscheibchen kommen zu den Zwiebeln und den Matjes. Dann gießen Sie Sahne dazu, erstmal einen Becher.

 

8. durchziehen lassenDurchmischen Sie vorsichtig den Salat. Wenn wie auf dem Bild links, nur sehr wenig Sahne drin ist, gießen Sie den zweiten Becher Sahne dazu. Der Salat soll ungefähr zur Hälfte mit Sahne gefüllt sein.Lassen Sie den Matjessalat stehen, er muss durchziehen.

 

Matjes Rezept: fertig!Während der Salat durchzieht, kochen Sie die Kartoffeln. Salz- oder Pellkartoffeln, ganz nach Belieben. Die noch heißen Kartoffeln und der Matjes in Zimmertemperatur kommen auf den Teller. Guten Appetit!

 
Bewerten Sie den Artikel: 
Average: 4.5 (2 votes)